| Programmierung | 0 Kommentare

Wer unter Windows auf einem lokalen Webserver entwickeln möchte, greift meist zum XAMPP (Apache + MariaDB + PHP + Perl).
Aber es geht auch anders - und zwar mit dem Windows Subsystem für Linux kurz WSL. Seit dem Anniversary Update für Windows 10 64bit kann man sich eine Linux-Distribution unter Windows installieren. Unter diesem Linux ist es möglich einen Apache-Server mit MySql / MariaDB und PHP-Unterstützung zu installieren. Dieser LAMP-Stack ist wesentlich schneller als XAMPP.